Spanische Tiere e.V.

Tierschutz mit Herz und Verstand

Arin

Arin
    Arin
wohnt jetzt bei seiner Familie in Braunschweiga
Arin ist der letzte der A-Brüderchen vom Jahr 2012, der noch im Tierheim in Spanien sitzt. Seine beiden Brüder hatten mehr Glück bisher, Azur konnte bereits vermittelt werden und hat nun eine eigene Familie, Amik ist seit Dezember 2012 auf einem Pflegeplatz in Berlin.
Nun wartet also noch Arin auf seine Chance.
 
   

Arin und seine Katzenbrüderchen wurden neben den Müllcontainern in Can Campanyà (einem Ort in Castellbisbal) gefunden. Ein herzloser Mensch hatte die Kätzchen, als sie noch sehr klein waren, in einen Karton gesteckt und wie Müll weggeworfen (ohne Kommentar).
Zum grossen Glück der Kleinen (und auch zu unserem grossen Glück) ging es ihnen ab dem ersten Tag bei uns prima und sie spielen mit ihren Freunden in einem Container unserer Katzenstation. Sie sind alle fröhlich und gut gelaunt. Arin ist ein ganz liebes Baby. Er frisst gut, benutzt das Katzenklo und gesundheitlich geht es ihm wunderbar.

 
Ein paar Babyfotos von Arin...Lächelnd