Spanische Tiere e.V.

Tierschutz mit Herz und Verstand

Neues von unserem Garfield und weitere Katzen online

Von Garfield, unserem Diabetes-Sorgenfellchen, gibt es tolle Neuigkeiten.
Schon vor gar nicht langer Zeit gab es einen neuen Bericht aus der Pflegestelle, und nun entwickelt sich alles sehr positiv weiter.
Hier der neueste Bericht: (zu finden auch bei der Vorstellung von Garfield und Principe, inkl. ein paar neuer Bilder)

04.12.2016
Garfield scheint ganz direkt in den Honeymoon zu gehen, heute ist er seit 9 Tagen (4.12.) ohne
Insulin. Er ist sehr munter und tobt vor allem mit seinem Kumpel durchs Haus. Die Fresszeiten dürfen
sich auch etwas verschieben, damit hat er kein Problem. Garfield präsentiert sich als ganz gesunder
Kater.
Viel Spass haben beide mit der Spielschiene und lieben es wenn sich die Kugeln darin bewegen, so
gehen sie dabei auf die Jagd. Principe holt sich auffordernd seine Zeiten zum Durchknuddeln, er liebt
es intensiv gekrault zu werden. Beide jagen gern dem Laserpointer nach, schnappen sich aber auch
weiteres Spielzeug um sich auch allein zu beschäftigen.
Beide Kater wären auch auf jeden Fall auch für Anfänger geeignet. Kinder sind überhaupt kein
Problem, sofern sie schon ein wenig Verständnis zeigen wenn Principe und Garfield beim
Beschmusen und Durchkraulen nicht ganz ihre Krallen einziehen und es daher auch schon mal etwas
piksen kann. Und zum Spielen aufgefordert zu werden ist für beide ein großer Spass.
Hier möchte die Pflegestelle und auch der Verein einen großen Dank aussprechen an alle, die
Garfield unterstützt haben und damit schon jetzt enorm dazu beigetragen haben, dass er die Chance
bekommt ein ganz normales schönes Katerleben, zusammen mit seinem Kumpel, zu führen. Noch ist
kräftiges Daumendrücken angesagt und noch benötigen wir weiterhin Unterstützung, aber Garfield
befindet sich auf einem guten Weg. Es ist ein wunderbares Vorweihnachtsgeschenk was er uns
macht.
Ob es beiden gelingt, mit Start ins Neue Jahr 2017, ihr neues Zuhause zu finden?

Außerdem sind einige Katzen wieder in den Pflegestellen, die hier die nächsten Tage eingestellt werden.
Dabei ist auch ein Notfall-Paar aus dem Norden, dass als eingespieltes Kater-Dream-Team ein neues Zuhause sucht, da es in der bisherigen Familie leider nicht bleiben kann.