Spanische Tiere e.V.

Tierschutz mit Herz und Verstand

Nachdenkliches

Der Betrug

Man hat mich gesehen und kaufte mich prompt,
denn ich bin ein Hund, der vom Züchter kommt.
Und wird es nicht allenthalben empfohlen,
man soll gute Hunde beim Züchter holen?
Und alle Erwartungen trafen ein:
Ich bin hübsch, lieb und kann auch folgsam sein.

Weiterlesen: Der Betrug

Mein lieber Hund

Ich möcht einmal danken, dass ich dich hab
und dass dir der Schöpfer soviel Treue mitgab,
soviel Liebe ins Herz und in die Augen gelegt,
das hat mich an dir schon immer bewegt.

Weiterlesen: Mein lieber Hund

Wenn es soweit ist

Bin ich dereinst gebrechlich und schwach
und quälende Pein hält mich ständig wach -
Was Du dann tun mußt - tu es allein.
Die letzte Schlacht wird verloren sein.

Weiterlesen: Wenn es soweit ist

Wie konntest Du nur?

Als ich noch ein Kätzchen war, unterhielt ich dich mit meinem Herumtollen und brachte dich zum Lachen. Du nanntest mich "dein Baby", und, obwohl ich einiges kaputt machte, wurde ich doch deine beste Freundin.

Weiterlesen: Wie konntest Du nur?

Gebet eines Streuners

Lieber Gott bitte hilf mir bei meiner Qual, der ganzen Welt bin ich egal,
niemand da, der an mich denkt, er mir ein wenig Liebe schenkt.
So müde von der Streunerei, zieht keine Hoffnung mehr vorbei.
Vor Schmerzen kann ich kaum noch stehn, muß trotzdem durch den Regen gehn.

Weiterlesen: Gebet eines Streuners

Bitte eines Kettenhundes

Herr, ich bin nur ein armer Kettenhund
steh´nun vor Dir, mein Hals ist wund
Fast eingewachsen ist der Ring,
mit dem ich an der Kette hing.

Weiterlesen: Bitte eines Kettenhundes

Die Geschichte von Lea

Ich weiß nicht mehr viel von dem Ort, wo ich geboren wurde. Es ist eng und dunkel und nie spielte ein Mensch mit uns. Ich erinnere mich noch an Mama und ihr weiches Fell, aber sie ist oft krank und sehr dünn. Sie hat nur wenig Milch für mich und meine Brüder und Schwestern. Die meisten von ihnen sind plötzlich gestorben.

Weiterlesen: Die Geschichte von Lea