Spanische Tiere e.V.

Tierschutz mit Herz und Verstand

Regenbogenbrücke



regenbogen-021


Als der Regenbogen verblasste
da kam der Albatross
und er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus.
__________________________________________________

Turko

turko6  
Turko
hatte leider kein Glück mehr, er verstarb im Tierheim Tossa de Mar.

Die Liebe baut
uns die Brücke
von der Erde
in den Himmel,
vom Diesseits
ins Jenseits.

Ator

ator Der liebe Ator ist im Tierheim Argentona
an den Folgen einer Beißerei gestorben...
 

Sting

sting_kuschelt Es war, als hätt´ der Himmel
Die Erde still geküsst
dass sie im Blütenschimmer
von ihm nur träumen müsst´.

Die Luft ging durch die Felder,
die Ähren wogten sacht,
es rauschten leis die Wälder,
so sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus.
(Joseph von Eichendorff)
 

Weiterlesen: Sting

Fido - ein gemeinsamer Weg geht zu Ende...

fido_portrait Mein lieber Fido, mein Seelenhund,
viel zu früh bist Du gegangen,
aber Deine Kräfte hatten Dich verlassen,
Du warst nur noch ein Schatten Deiner selbst...
Nun bist Du dort, wo es keine Schmerzen mehr gibt,
wo jeden Tag die Sonne deine spanischen Knochen wärmt.
Ein weiterer Stern am Himmel, der sich einreiht in die Reihe derer,
die uns ebenfalls viel zu früh verlassen haben.

Weiterlesen: Fido - ein gemeinsamer Weg geht zu Ende...

Dalton

dalton_wiese Für die Welt warst Du Irgendjemand,
aber für Irgendjemand warst Du die Welt...

Weiterlesen: Dalton

Bibi

bibi_kopf Für den hübschen Bibi hat sich leider auch
niemand interessiert, der arme Kerl ist nun nach
langer Krankheit in Tossa im Tierheim gestorben.
 

Muggy

muggy Leider konnten wir für Muggy kein Zuhause mehr finden,
er ist im Tierheim in Argentona gestorben...
 

Klaus

klaus Auf einmal steht die Welt einen Augenblick still
und am Himmel erstrahlt ein neuer Stern.

Weiterlesen: Klaus

Dia

dia_nah Dia ist leider über die Regenbogenbrücke gegangen.

Steht nicht an meinem Grab und weint,
ich bin nicht hier, ich schlafe nicht.
Ich bin die tausend Winde,
das Diamantglitzern auf dem Schnee,
ich bin der Sonnenschein auf reifem Korn,
ich bin der sanfte Herbstregen.
Wenn ihr aufwacht in der Morgenstille,
bin ich der schnelle Flügelschlag
stiller Vögel in kreisendem Flug.
Ich bin der Stern, sein mildes Licht in der Nacht.
Steht nicht an meinem Grab und weint,
ich bin nicht hier, ich bin nicht tot.
 

Tabby

tabby Weine nicht um mich, da ich hinausging in die sanfte Nacht.
Trauere, wenn Du willst, aber nicht lang dem Flug meiner Seele hinterher.
Ich habe jetzt Frieden, meine Seele hat jetzt Ruh, Tränen braucht es nicht.
Im Gegenteil, denke an das Glück der Liebe, die uns verband.
Es gibt keinen Schmerz, ich leide nicht und auch die Angst ist weg.
Mach deinen Kopf für anderes frei. Ich lebe in deinem Herzen fort.
Vergiss meinen Lebenskampf. Vergiss unseren letzten Streit.
Vergrab dich nicht im Jammertal, sondern freu Dich - ich habe gelebt - mit Dir